Autowelt Simon, einer der größten Händler
für EU Jung-/Neufahrzeuge in Deutschland,
ständig ca. 2.000 Fahrzeuge auf Lager

Unternehmen

Mit Gründung der Autowelt Simon im Jahr 2004 durch Rudolf Simon und Oliver Simon stand das Ziel im Vordergrund, EU-Neufahrzeuge zu Tiefstpreisen sowohl dem privaten Käufer als auch dem gewerblichen Handel anbieten zu können. Unser Firmensitz befand sich zunächst in der Zugspitzstr. 10, 82256 Fürstenfeldbruck. Jedoch zeichnete sich bereits nach einem halben Jahr ab, dass wir größere Büroflächen und Lagerflächen benötigen werden.

Nach einer aufwendigen Sanierung bezogen wir im April 2005 das in unserem Besitz befindliche Bürogebäude in der Nelkenstr. 2 in Fürstenfeldbruck. Unser Kfz-Zentrallager befand sich in 82239 Alling, Am Kirchberg. Aufgrund der außergewöhnlich positiven Geschäftsentwicklung hielten wir bereits ab Ende 2005 Ausschau nach einem neuen größeren Standort, der langfristig den Bedarf an Büro- und Lagerflächen und auch Hallen decken würde.

Mit dem Standort Reginawerk 4 in 82275 Emmering konnten wir unsere heutige Niederlassung im März 2006 beziehen. Um Interessenten auch außerhalb unseres Münchener Einzugsgebietes einen einfacheren Erwerb der Fahrzeuge zu ermöglichen, haben wir begonnen ein Filialnetz aufzubauen.

  • 2006: 56213 Mülheim-Kärlich, Auf dem Hahnenberg 13, Details...
  • 2008: 04617 Altenburg/Lödla, Lödlaer Chausee 5, Details...
  • 2012: 86368 Gersthofen/Augsburg, Augsburger Strasse 164-168, Details...
  • 2014: 21357 Bardowick/Lüneburg, Hamburger Landstrasse 67, Details...

In unserer Zentrale in Emmering und unseren Zweigstellen steht unseren Käufern eine umfangreiche Modellpalette an EU-Neufahrzeugen diverser Hersteller zu absoluten Niedrigpreisen zur Auswahl. Unser Lagerbestand beläuft sich dauerhaft auf ca. 2000 Fahrzeuge. Jährlich platzieren wir zwischen 6000 - 6500 KFZ und zählen somit zu den größten Händlern in Deutschland in diesem Segment.